Kompetenz für Ihre Karriere

Sie befinden sich hier: Startseite  » Die MotivStrukturAnalyse (MSA®)

Die MotivStrukturAnalyse (MSA®)

Die MotivStukturAnalyse MSA® ist ein Persönlichkeitsinstrument und beruht auf grundlegenden Analysen und Erkenntnissen der aktuellen wie historischen Persönlichkeits- und Motivationsforschung. Sie wurde in Zusammenarbeit mit mehreren deutschen Universitäten im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie entwickelt und berücksichtigt dabei die Arbeiten namhafter Motivationspsychologen. Es zeigte sich, dass es zeitüberdauernde, stabile Merkmale eines Menschen gibt. Bekannt sind heute folgende fundamentale, überwiegend von innen heraus wirkende „intrinsische" Grundmotive 

Wissen, Prinzipientreue, Macht, Status, Ordnung, Materielle Sicherheit, Freiheit, Beziehung, Hilfe / Fürsorge, Familie, Idealismus, Anerkennung, Wettkampf, Risiko, Essen, Körperliche Aktivität, Sinnlichkeit und Spiritualität.

Diese bisher meist getrennt voneinander behandelten Grundmotive vereint die MSA® in einem Gesamtsystem. Im Unterschied zu vielen gängigen Persönlichkeitsinstrumenten, die rein auf die Verhaltensebene abzielen, zeigt die MSA®, warum sich ein Mensch so verhält, wie er es zeigt. Zudem stellt die MSA® diese persönliche Motivstruktur nicht als statischen Zustand dar, sondern erstmals in seiner Dynamik.

Ihr Nutzen

Jeder Mensch hat eine individuelle und einzigartige Ausprägung seiner Grundmotive, vergleichbar mit seinem persönlichen Fingerabdruck. Die MSA® legt diese individuelle Motivstruktur offen.
Schaffen Sie es, Ihr Arbeitsumfeld und Ihre private Umgebung so zu gestalten, dass Sie Ihre persönlichen Motivausprägungen leben können, sind Sie zufriedener und leistungsfähiger. Die persönliche Analyse zeigt Ihnen auch auf, wie Ihre individuelle Motivstruktur Ihr Denken, Ihre Wahrnehmung und Ihr Handeln beeinflusst.
Es hat sich gezeigt, dass jede Ausprägung eines Grundmotivs ein ganz persönlicher Leistungsmotivator ist: Das, was wir besonders gut können, wird durch das dauerhaft realisiert, was wir psychologisch wollen. Wie motivieren Sie sich und andere dauerhaft am besten?

Wertfreiheit

Jede MSA® ist wertfrei zu verstehen und daher immer konstruktiv. Mit dem MSA®-Wissen über Ihre individuelle Motivationsstruktur bekommen Sie den Schlüssel in die Hand, wie Sie sich selbst  engagiert und motiviert zu dauerhafter Leistung und Lebenszufriedenheit führen können.
Das Wissen um die eigene Motivstruktur gehört somit zum persönlichkeits- und handlungskompetenten Basis-Know-how - insbesondere von Führungskräften.

MSA® Testzugang

Sie haben hier die Möglichkeit, sich einen ersten unverbindlichen und für Sie kostenfreien Eindruck der MotivStrukturAnalyse MSA® zu verschaffen.

Eine MSA® Auswertung ist aufgrund ihrer Komplexität nicht selbsterklärend. Damit Sie einen wertvollen Nutzen aus der MSA® ziehen können, bieten wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches, telefonisches Kurz-Auswertungsgespräch auf Basis von 5 Grundmotiven an.

Bei Interesse können Sie Ihren MSA® Link anfordern. Senden Sie uns bitte hierzu eine E-Mail mit dem Betreff MSA® Testzugang an kontakt@maxplacement.de. Ihre Mail sollte folgende Angaben enthalten: Name, Vorname, Anschrift, Email und Telefon.

Die Dauer für die Beantwortung der Fragen zur Erstellung einer MSA®-Kurzanalyse liegt bei ca. 20 Minuten.

Natürlich unterliegen Ihre Daten strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und werden niemals an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass eine Anforderung für einen MSA® Testzugang erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren möglich ist.

Auswertungsgespräch Coach und Mandant

maxplacement vor Ort

Hier können Sie uns kennenlernen...

interner Link weiterlesen...

Neue BDU-Panel-Befragung „Einsatz von unbefristeter Outplacementberatung in Trennungsprozessen aus Sicht von HR Entscheidern"

Befragung von HR-Enscheidern, in welchem Maße Unternehmen ihren Mitarbeitern im Trennungsfall unbefristete Outplacementberatungs- Programme aktuell und in Zukunft anbieten. ...

interner Link weiterlesen...

Logo: Mitglied im BDU

© 2016, TRAIN GmbH